MANTHEY RACING. Ready for your Porsche!
07.04.2013

Comeback des "Dicken"

Manthey schickt sechs Porsche 911 GT3 in drei Klassen in die VLN 2013

Meuspath - Manthey-Racing kehrt 2013 mit einem gelbgrünen GT3 RSR in die Langstreckenmeisterschaft zurück! Damit feiert der von Team und Fans liebevoll der „Dicke“ genannte Rennelfer ein vielbeachtetes Comeback auf derjenigen Rennstrecke, die Olaf Manthey einst als sein „Wohnzimmer“ bezeichnete. Jochen Krumbach ist auf der motorsportlichen Speerspitze aus Meuspath als Stammpilot gesetzt und wird durch Porsche-Werksfahrer unterstützt, die rotierend die Startnummer „60“ nach vorne treiben werden.

Im 50. Jubiläumsjahr des 911ers werden fünf weitere GT3 von Manthey vorbereitet und an den Start gebracht. Schon traditionell dabei ist der schnelle Wochenspiegel-Porsche pilotiert von Oliver Kainz, Michael Jacobs und Georg Weiss. Keine Veränderung auch bei den starken Cup-Elfern unter MR-Nennung: Wolfgang Kohler und Christian Menzel gehen ebenso wieder auf Zeitenjagd in der Eifel, wie Frank Kräling und Marc Gindorf. Jüngster Zugang der Porsche-Flotte aus Meuspath ist der Pinta-Porsche, gesteuert von Michael Illbruck und Robert Renauer. Temporäre Starts sind für den sechsten Porsche 911 geplant, in dem die VLN-Novizen Otto Klohs und Jens Richter ins Lenkrad greift.

„Die Option, dass wir in Gelbgrün zur Nordschleife zurückkehren, haben wir uns trotz des letztjährigen Engagements in der International GT Open immer offen gehalten“, sagt Olaf Manthey, der in diesem Jahr parallel die Werkseinsätze des „Porsche AG Team Manthey“ in WEC (World Endurance Championship) und in Le Mans (24 heures) managt. „Unser Ziel ist es bei möglichst vielen Rennen auf dem Gesamtpodest zu landen, um als erfolgreichstes Porsche-Team die Eifeler Langstreckensaison 2013 abzuschließen.“

Zum 24h-Rennen im kommenden Monat werden nach aktuellem Stand vier Porsche aus Meuspath an den Start gehen.

Unterstützt wird Manthey-Racing in der Saison 2013 von zahlreichen Partnern, u.a. Moskovskaya Premium Wodka, Wochenspiegel-Verlag, Weiss Druck, Mobil Oil, Scherer-Gruppe, Porsche-Zentrum Saarland, Bott, KW automotive, RECARO, Hazet, Busmaster und Etas.
 

Rennfahrzeuge

NR. PILOTEN FAHRZEUG KLASSE
12 Klohs, Richter 911 GT3 R SP9
40 Illbruck, Renauer, n.n. 911 GT3 R SP9
60 Krumbach, n.n. 911 GT3 RSR SP7
59 Weiss, Jacobs, Kainz 911 GT3 RSR SP7
95 Kräling, Gindorf, n.n 911 GT3 Cup SP7
96 Kohler, Menzel 911 GT3 Cup Cup2

 

Terminkalender (Stand 04.04.2013)

  • 23.03.2013 - 60. ADAC Westfalenfahrt (abgesagt)
  • 13.04.2013 - 38. DMV 4-Stunden-Rennen
  • 27.04.2013 - 55. ADAC ACAS H&R-Cup
  • 22.06.2013 - 44. Adenauer ADAC Simfy Trophy
  • 20.07.2013 - 53. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen
  • 24.08.2013 - 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
  • 14.09.2013 - 36. RCM DMV Grenzlandrennen
  • 28.09.2013 - 45. ADAC Barbarossapreis
  • 12.10.2013 - ROWE DMV 250-Meilen-Rennen
  • 26.10.2013 - 38. DMV Münsterlandpokal