MENÜ

Manthey präsentiert neuen virtuellen Porsche Markenpokal - Porsche Esports Endurance Trophy Nürburgring

Meuspath. Der etablierte Markenpokal „Porsche Endurance Trophy Nürburgring“ (PETN) steigt in den virtuellen Motorsport ein und erweitert den Rennkalender. Die „Porsche Esports Endurance Trophy Nürburgring“ (PEETN) wird ab Dezember 2023 als virtueller Porsche Markenpokal im Rahmen der fünften Saison der „Digitalen Nürburgring Langstrecken Serie“ (DNLS) ausgetragen.

Das Championat wird in fünf Läufen in der bekannten Rennsimulation iRacing entschieden. Auf ein 40-minütiges Qualifying folgt jeweils ein Rennen mit der Dauer von drei bis vier Stunden. In der Klasse der PEETN sind vierzehn Porsche 911 GT3 Cup (992) startberechtigt. Das Team mit den meisten Meisterschaftspunkten erhält am Ende der Saison den offiziellen Titel „Porsche Esports Endurance Trophy Nürburgring Champion“. Das Reglement der DNLS mit umfangreichen Informationen zum Ablauf des Markenpokals wurde bereits veröffentlicht und findet sich hier.

Das erste virtuelle Rennen findet am 2. Dezember 2023 statt. Am selben Tag werden die Sieger der Porsche Endurance Trophy Nürburgring 2023 im Rahmen der Porsche Night of Champions geehrt. Das erste Saisonfinale der PEETN findet am 2. März 2024 statt. Anschließend werden Pokale und Preisgelder im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung an die Teams überreicht. Nur drei Wochen nach dem Saisonabschluss des virtuellen Markenpokals startet die PETN bereits mit dem ersten NLS-Lauf am 23. März in die Saison 2024.

„Wir freuen uns sehr, mit der „Porsche Esports Endurance Trophy Nürburgring“ die PETN-Saison zu erweitern und damit sowohl den Teams und Fahrern als auch den Fans die Möglichkeit zu geben, auch in den Wintermonaten spannenden Rennsport auf der Nürburgring Nordschleife zu erleben“, berichtet Julia Klee, Projektleitung Porsche Endurance Trophy Nürburgring. „Damit ergänzen wir das bestehende Markenpokalkonzept, sodass sich die Teilnehmer auch nach der offiziellen Nordschleifensaison fahrerisch weiterentwickeln und um eine Meisterschaft kämpfen können. Insbesondere freuen wir uns auf die zusätzliche Zusammenarbeit mit den bekannten Teams und Fahrern der PETN und gleichzeitig auf das Kennenlernen neuer Gesichter im virtuellen Rennsport.“ Die Übertragung der Rennen erfolgt auf den offiziellen Kanälen der NLS auf den Plattformen YouTube und Facebook.

Der Fokus des Markenpokals liegt neben der Gestaltung der Meisterschaft speziell auf der Fahrerförderung und -weiterentwicklung. Die teilnehmenden Fahrer der PEETN erhalten die Möglichkeit zur Teilnahme an Trainingseinheiten im Rennsimulator sowie zum Wissensaustausch mit erfahrenen Simracern.

DNLS-Termine 2023/24:

  • 02.12.2023 DNLS1
  • 16.12.2023 DNLS2
  • 27.01.2024 DNLS3
  • 17.02.2024 DNLS4
  • 02.03.2024 DNLS5