MENÜ

Manthey-Racing eröffnet Porsche Service Zentrum

Meuspath. Manthey-Racing erweitert sein Serviceangebot für Straßenfahrzeuge: Ab Mittwoch, 29. August, öffnet das Meuspather Unternehmen einen Teil seiner Werkstore als offizielles Porsche Service Zentrum. Die „Manthey Servicezentrum GmbH“ bietet als eigenständiger Betrieb alle Dienstleistungen einer Porsche-Niederlassung wie Inspektionen, Garantie- und Gewährleistungsarbeiten, Instandsetzungen und Ersatzteilverkauf für sämtliche Porsche-Modelle.

Die Geschäftsführung des Porsche Service Zentrums teilt sich Christoph Breuer mit Nicolas und Martin Raeder. „Wir freuen uns sehr, neben unserem Engagement als Porsche-Werksteam im Motorsport nun auch im Bereich Straßenfahrzeuge als offizieller Porsche-Partner arbeiten zu dürfen“, sagt Nicolas Raeder. Martin Raeder ergänzt: „Auf Basis unserer Erfahrung als erfolgreichster Rennstall am Nürburgring bieten wir ein besonderes Zusatzangebot: Bei Veranstaltungen für straßenzugelassene Fahrzeuge auf der Nordschleife steht ein Notdienst zur Verfügung.“

Christoph Breuer, der vormalige Projektleiter Straßenfahrzeuge bei Manthey-Racing, wechselte für seine neue Rolle zur Manthey Servicezentrum GmbH. „Unsere Leistungen als Porsche-Servicepartner richten sich sowohl an Besitzer von Porsche-GT-Modellen wie auch an Besitzer aller weiteren Porsche-Fahrzeuge“, erklärt Breuer, der zudem die operative Leitung des Zentrums übernimmt.

Geöffnet hat das Porsche Service Zentrum am Firmensitz von Manthey-Racing von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr. Der Notdienst an Veranstaltungstagen ist verfügbar zwischen 9 und 17 Uhr – auch an Sonn- und Feiertagen.

Die Fahrzeuge der Porsche-Kundschaft werden auf vier regulären Werkplätzen, einem Diagnose- und einem Hochvolt-Arbeitsplatz sowie einem Platz für Kunden-Direktannahmen betreut.

Um zur offiziellen Website des Porsche Service Zentrum Meuspath zu gelangen, klicken Sie bitte hier.